Liebe Kiezfreunde,
wir sind die Familie Le,  Mama Ly und Papa Tuan und unsere drei Töchter Nocky, Jenny und Nhung. Gemeinsam betreiben wir euer neues vietnamesisches Familienrestaurant im Kiez, das „Dong Da“-Restaurant. 
Ursprünglich kommen wir aus einer ganz anderen Nachbarschaft – nämlich aus dem „Dong Da“-Kiez in Hanoi Vietnam, von dem unser Lokal seinen Namen erhielt. In diesem alten Kiez in Hanoi/Vietnam betrieb unsere Familie sehr lange ein kleines Pho-Restaurant. Pho – das ist eine köstlich 5-Gewürzbrühe mit Reisbandnudeln. Sie ist sozusagen das inoffizielle Nationalgericht Vietnams. Nun möchten wir die traditionellen Köstlichkeiten aus unserem Kiez in Vietnam zu euch in den Kaskelkiez bringen. Gekocht wird dabei nach altem überlieferten Familienrezept. Somit bleibt die Raffinesse der authentischen nord-vietnamesischen Küche erhalten. Diese gilt als besonders köstlich, einfach und rein. Besonders wichtig ist dabei, den natürlichen Aromen der Produkte und den frischen Zutaten genügend Raum zur Entfaltung zu geben. Aber kommt einfach vorbei und überzeugt euch selbst! Das Restaurant selbst haben wir als Familie gemeinsam umgebaut und eingerichtet. Hier haben viele für unsere Heimat typische Elemente Platz gefunden: Blechdach, Kegelhut, sogar die blaue Eingangstür und der Türrahmen sind Dinge, die man auch in Vietnam vorfindet. Unsere vielfältige Speisekarte wird von wechselnden Tagesgerichten ergänzt. Besuchen könnt ihr unseren kleinen Familienbetrieb Dienstag bis Sonntag von 12 – 22 Uhr, nur montags haben wir geschlossen.
Wir freuen uns auf euren Besuch!
Familie Le

Zur Speisekarte

 

Folge uns auf Instagram <3