Seite wählen

Erfassung Ihrer Kontaktdaten

(zur Kontaktnachverfolgung auf Grundlage der SARS-CoV-2
Infektionsschutzmaßnahmenverordnung)

Das Land Berlin hat zahlreiche Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus beschlossen. Unter anderem müssen
Gastronomen und Hoteliers, eine Anwesenheitsdokumentation führen, in welcher die Gäste ihren Vor- und
Familienname, Telefonnummer, ihre vollständige Anschrift und E-Mail-Adresse hinterlegen. Zu erfassen ist auch der
Bezirk oder Gemeinde des Wohnortes oder des Ortes des ständigen Aufenthalts. Zu erfassen ist weiterhin die
Anwesenheitszeit (Datum/Uhrzeit), gegebenenfalls Platz- oder Tischnummer. Die Dokumentationspflicht gilt im Innenund Außenbereich. Die erhobenen Daten müssen nach zwei Wochen gelöscht werden. Wir bitten um Ihre
Unterstützung, tragen Sie Ihre Daten zum Aufenthalt in das folgende Formular ein und nehmen Sie bitte die folgenden
Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Kenntnis. Vielen Dank.

Ab dem 15.11.2021 dürfen Gaststätten im Sinne des Gaststättengesetzes nur noch für Gäste öffnen, die genesen oder vollständig geimpft sind. Entsprechende Nachweise sind digital zu verifizieren und mit dem Lichtbildausweis abzugleichen.
Einige Personengruppen sind von der Vorlage eines Impf- oder Genesungsnachweis befreit, dann ist jedoch die Vorlage eines negativen Testnachweises erforderlich und in der Anwesenheitsdokumentation zu erfassen.

    Bitte eines der Nachweis-Optionen auswählen:

    Alles Pflichtfelder

    Ja, ich möchte zukünftig über Neuigkeiten, wie Tagesangebote von Dong Da per E-Mail informiert werden.
    Meine E-Mail Adresse darf aus diesem Grunde nach vier Wochen weiterhin gespeichert bleiben.
    Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.